Vereinsgeschichte

Sucht man nach Spuren unserer Tradition, dann muss man schon einige Jahre und Jahrzehnte in der Zeit zurückgehen. Um genau zu sein, war es das 1928, als unter der Leitung von Herrn Gerhard Schönland der erste uns bekannte Trompeten- und Trommelzug in Dreiwerden entstand. Leider wurde dieser bereits nach 5 Jahren Tätigkeit während der NS-Zeit verboten. Aus dieser Zeit ist uns leider nur Bildmaterial erhalten geblieben.

 

 

Es blieb nicht lange still im Zschopautal, denn noch während der Kriegszeit entstand ein Fanfarenzug in Mittweida unter der Leitung von Herrn Helmut Seifert. Der auch bis kurz nach Kriegsende Bestand hatte. Nach anschließender kurzer Pause baute man zum Ende der 40er Jahre erneut einen Fanfarenzug in der damaligen Spinnerei Mittweida auf. Die Leitung übernahm nochmals Helmut Seifert.

 

 

Dieser Zug stellte auch gleichzeitig den Beginn einer langen Ära dar, denn ausgehend hiervon sollten derartige Züge ohne Unterbrechung bis 1989 in unserer Gegend Bestand haben.

Nach mehrjähriger Unterbrechung fanden sich 1993 erneut einige begeisterte Anhänger dieser Musikrichtung, die bereits in vergangenen Zeiten Mitglied waren, um unter der Leitung von Herrn Jürgen Eckert einen Neuanfang zu wagen.Um alle benötigten Instrumente wieder herbeizuschaffen, brauchte man einige Monate. Etwa 15 Mitglieder begannen in der Turnhalle Turnerstraße in Mittweida mit den Proben. Im Verlauf der Zeit stießen weitere Ehemalige zum Zug.

 

Das zu Ende gehende Jahr 1994 war für die Mitglieder erfolgreich. Neben der Anerkennung als eingetragener Verein blickt das Ensemble auf zahlreiche Auftritte zurück. So spielte sich das Korps beim 3. Chemnitzer Musikfest im Genre Marschmusik auf den 1. Platz. Bei einem Auftritt in der Lauenhainer "Zschopautalhalle" wurde der Versuch gestartet, Unterhaltungsmusik in das Programm aufzunehmen.

Endlich Flagge zeigen konnten wir dann im Jahr 1999. Seitdem besitzt das Musikensemble erstmals eine eigene Vereinsfahne. Das Fanfaren-und Trompetenkorps Zschopautal ist aus dem Musikleben der Region nicht mehr wegzudenken.

      Bisherige musikalische Leiter

  • Pionierfanfarenzug der Stadt Mittweida - Jürgen Eckart
  • Fanfarenzug der Spinnerei Mittweida 1958 - Günther Timrek
  • Pionierfanfarenzug der Stadt Mittweida - Werner Graupner
  • Fanfarenzug der Spinnerei Mittweida 1963 - Jürgen Eckart
  • 1964 -1988 Pionierfanfarenzug und später den Fanfarenzug Rossau - Heinz Ruhmer
  • 1993 Neugründung Fanfarenzug Rossau - Jürgen Eckart
  • 2000-2004 Annett Schwarzenberger später Michael Peil